Donnerstag, 24. Oktober 2013

Rumsen mit Vintage Deko: Tischmobile DIY

Hellö, heute rums ich mal wieder mit, da ich gerade eine schöne Vintage Tischdekoration gebastelt habe:


Auf dem Flohmarkt und im Internet sind mir schon ein paar Mal so alte Tischmobiles über den Weg gelaufen, die aber unverfroren teuer sind, wenn man sie als Original kaufen möchte.

Dabei sind sie wirklich total leicht nachzubasteln: Dazu braucht man nur Wattekugeln aus dem Bastelladen und ein wenig Steckdraht und natürlich ein Objekt in das man die Kugeln reinstecken möchte (bei mir eine alte Vase).



Einfach die weißen Wattekugeln in der Wunschfarbe anmalen und dann auf den Draht stecken und in der Vase herrichten.






Fertig ist das Tischmobile. Sieht doch ziemlich stark aus,oder?



Und so günstig ;-)

Kommentare:

  1. Wundervoll sehen sie aus! Und die Vase ebenfalls ;)) Sehr schön! Muss ich mir unbedingt merken!

    LG Louise

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich schön. Ich hab getrocknete Blumen die sehen ziemlich ähnlich aus. Wenn die nicht mehr schön sind, turn ich dir die Bömmelchen mal nach. LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbar! Ganz große Klasse!😄
    Da guck ich doch demnächst bei uns im Bastelladen!
    Lieben Gruß
    Dani

    AntwortenLöschen
  4. Eigentlich ziemlich einfach und so schön! Gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße Stefanie

    AntwortenLöschen