Samstag, 8. Februar 2014

Schön-Stoff-Samstag 1-2014

Back to life- back to reality. Öhm, oder eben genau andersrum. Im Moment ein wenig mehr real life and less virtual reality. Für den ersten Schön-Stoff-Samstag des Jahres 2014 (man, watt bin ich spät dran...) habe ich heute aber doch mal ein Minütchen Zeit. Und weil das Wetter so usselig ist, geht der Griff heute zum neuesten Flohmarktfund, der wieder mal einen Hauch Frühlingsfrische in die Bude bringt.




 
Retroblumen allover auf dem alten Vorhang. Wenn mein Nähfüßchen nicht von Anton oder Emil abgebaut worden wäre, könnte ich damit auch mal wieder einen Ratz-Fatz-Rock nähen. Naja, jetzt hab ich eine Ausrede, bis ich mir ein neues bestellt habe ;-)






Wenn Ihr auch Euren Schön-Stoff der Woche zeigen wollt, könnt Ihr diesen wie immer unten verlinken und dann ein Stückchen von meinem Stoff gewinnen!
Viele Grüße und bis in Bälde!


Kommentare:

  1. Boah, ist der schön. Ich habe leider keinen neuen Stoffschätzchen finden können. Aber ich hab die Augen natürlich immer offen...
    Schönen Sonntag noch!
    Steph

    AntwortenLöschen
  2. Der ist ja wirklich ganz zauberhaft! Ich verlinke mich heute zum ersten mal mit einem alten, aber dennoch frühlingsfrischen Stöffchen.
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  3. Du hast auch einen Anton und einen Emil? Ist ja witzig... Scheint eine beliebte Geschwisternamen-Kombi zu sein. Bei uns schraubt allerdings nur einer ständig irgendwo Sachen ab und macht Zeugs kaputt, Emil ist deutlich destruktiver. Anton ist eigentlich ganz brav.
    Ich wünsch euch einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße
    Manja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich persönlich "habe" Anton und Emil nicht, die beiden witzigen Zwillinge gehören zur Familie R., aber in einen gemeinsamen Sylvesterurlaub haben die beiden schon mal ihr Interesse am Herumschrauben an Maschinen ausgelebt ;-)

      Löschen